Suche | Impressum | Datenschutz | Sitemap   Seite ausdrucken   

Sanitär

Unsere Leistung für die Wasserversorgung beginnt im Hausanschlußraum hinter dem amtlich versiegelten Wasserzähler und beinhaltet alle Materialien und Leistungen, welche für die fachtechnische Inbetriebnahme notwendig sind.

Die Rohrleitungen werden im Fußboden verzogen. Die Warmwasserbereitstellung wird über eine Zirkulationsleitung sichergestellt. Alle Warm- und Kaltwasserleitungen werden zu den entsprechenden Abnahmestellen geführt.

Das Abwasser  wird über HT-Rohre mit einem Durchmesser von 50-100mm einschließlich aller erforderlichen Form- und Verbindungsstücke auf kürzestem Wege zur Hausaußenkante geführt.

Die Fallstrecken werden über das Dach entlüftet und als Dachausgang wird ein Entlüftungs-Formstein in der Dachfläche montiert.

Unsere Leistungen für die Entwässerungsanlage enden an der Außenkante des Hausfundamentes bzw. an der Innenseite der Kellerwand.

Alle Rohrleitungen, Formteile und Armaturen im HAR/HWR sowie in der Küche werden sichtbar Aufputz montiert.

Die Herstellung des Trink- und Abwasserhausanschlusses sowie die wasserdichten Rohreinführungen nach den Vorgaben des Versorgers sind Eigenleistungen des Auftraggebers.

Alle sanitären Objekte werden in weißer Farbe komplett mit den dazugehörigen verchromten Einhebel-Armaturen sowie Zu- und Ablaufgarnituren montiert. Zur Ausführung kommt die Standardausführung der verschiedenen Markenhersteller.